PAN
PAN
PAN
Schule und Elternwerkstatt   •   Bio-Bauernhof mit Nordwälder-Stüberl und Hofladen   •   Kurs- und Werkstättenbetrieb
Lebens- und Wirtschaftsraum   •   Leuchtturm-Modell und Netzwerk-Drehscheibe
Ort der Bewusstseinsbildung und Entwicklung in Schöpfungsverantwortung und Kreativität … das alles ist PAN.

Über uns

Das PAN-Projekt will eine Bildungswerkstatt für Pioniere des Wandels und ein lebendiges Beispiel für ein gemeinschaftliches Gesellschaftsmodell mit Zukunft sein.
Wir alle brauchen ein neues Bewusstsein zu unserem Sein und Tun, um den Herausforderungen des stattfindenden gesellschaftlichen Umbruchs gewachsen zu sein. Deshalb liegt das Ziel des PAN-Projekts darin, einen „Ort für Selbermacher“ zu schaffen, der den FREIraum bietet, neue Antworten auf die offenen Fragen unserer Zeit zu suchen und zu leben. Einen Ort, wo Menschen durch die echte Pflege ihrer Beziehungen zu Boden, Pflanze, Tier und Mensch lernen und wachsen. So können wir durch die eigene Entwicklung einen grundlegenden Beitrag zur Mitgestaltung unserer gemeinsamen gesellschaftlichen Zukunft leisten.

Grundsatzerklärung der PAN-Gemeinschaft
PAN

Privatstiftung PAN

Als Trägerin aller PAN-Liegenschaften ist die gemeinnützige Privatstiftung PAN dauerhafter Garant für Interessensunabhängigkeit und Entwicklungsfreiheit im PAN-Projekt. Sie bildet gemeinsam mit dem Verein PAN-Leben für Kinder die Lerneinheit des Gesamtmodells.
Ziel der Privatstiftung PAN ist die Bewusstseinsbildung und Talentförderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie die dafür notwendige Schaffung von Infrastruktur und Kursangeboten. In diesem Zusammenhang stellt die Stiftung ein vielfältiges, ganzjähriges Programm mit Praxiskursen und Veranstaltungen, das ein Lernen, wie’s der Seele gut tut, erlebbar macht.
Außerdem trägt die Stiftung in Zusammenarbeit mit der PAN-Freilandschule die in Gründung befindliche „Elternwerkstatt“, welche unter dem Leitgedanken „Eltern für ihre Kinder“ vernetzend und unterstützend tätig sein will.

PAN

Verein PAN-Gemeinschaft

Der Verein PAN-Gemeinschaft für geistbewusstes Leben wird von den Stamm-Mitgliedern der Gemeinschaft PAN getragen und sichert die Lebenseinheit des PAN-Projekts. Er ist Pächter der landwirtschaftlichen Liegenschaften der Privatstiftung PAN und bewirtschaftet eine Gesamtfläche von rund 60 ha. Etwa 1 ha davon ist Gartenfläche. Diese nimmt mit dem Gemüse-, Beeren- und Kräuterbereich durch die gemeinschaftliche Bearbeitung eine besondere Stellung im PAN-Freilandbau sowie im PAN-Bildungsangebot ein.
Seit seinen Anfängen im Jahr 1996 bemüht sich der biologische Freilandbau nach den Prämissen „nachhaltig, vielfältig, gemeinschaftlich und echt“ tätig zu sein. Dazu haben wir uns bei der Auswahl auf alte, heimische Pflanzensorten und Tierrassen festgelegt, die wir artgerecht halten. In unserer Bewirtschaftung füttern wir nicht primär die Pflanze, sondern den Boden und bearbeiten unsere Flächen möglichst schonend.
Unser Ziel am PAN-Hof sehen wir darin, wieder in die naturgemäße Ordnung der Beziehung zwischen Mineral, Pflanze, Tier und Mensch zurückzufinden und dadurch wirkliche „Mittel zum Leben“ herzustellen.

Der PAN-Freilandbau ist Garant für die Selbstversorgung des Gesamtprojekts mit seinen Schülern, Mitarbeitern und Besuchern. Darüber hinaus bietet er allen Menschen am Ort die Möglichkeit des umfassenden Lernens und Erlebens in der Natur.
Im Rahmen seines „Gästeteams“ betreibt der Verein PAN-Gemeinschaft auch das Nordwälder-Stüberl sowie den PAN-Hofladen mit seinem „Ideenreich“. Unter der Marke „PAN natur“ veredeln wir die Qualitätsprodukte des Freilandbaus bis auf den Teller. Unter der Marke „PAN kreativ“ widmen wir uns der Lebensraumgestaltung und verarbeiten in unseren Selbermacher-Werkstätten Stoffe, Hölzer und Metalle mit Liebe und dem Blick für das Wesen der Dinge.

PAN

Verein PAN-Leben für Kinder

Das PAN-Projekt umspannt einen weiten Bildungsbogen, der mit der PAN-Freilandschule für 6- bis 15-Jährige mit Öffentlichkeitsrecht beginnt. Die Einrichtung wird vom privaten Verein PAN-Leben für Kinder getragen. Hier werden junge Menschen bis zur Erfüllung der Schulpflicht beim Erwerb der Grundkompetenzen begleitet. Ziel dabei ist es, ihnen ein festes seelisches Fundament auf dem Weg ihrer eigenen Selbstfindung mitzugeben.

PAN

PAN-Projektewerkstatt GmbH

Das innovative Unternehmen für Integrale Entwicklung & Schulung „PAN-Projektewerkstatt“ will als Motor der Wirtschaftseinheit des PAN-Projekts den Beweis antreten, dass das Gesamtmodell auf Sicht als autarkes Wirtschaftssystem im Kleinsten schlüssig ist.

Als Dienstleister bietet sich die Projektewerkstatt in folgenden Bereichen an:

  • Medienwerkstatt für kreatives und modernes Marketing & Werbung
  • Bilanzbuchhaltung und Beratung für Partnerbetriebe, Vereine und Projekte
  • Innovative EDV-Lösungen für Vernetzung und Unternehmenskommunikation
  • Entwicklung, Vertrieb und Logistik für die Partnerbetriebe im WIR Nordwälder-Netzwerk
  • Organisation von Fortbildungskursen und Kulturveranstaltungen

PAN

WIR Nordwälder GmbH

Die 2013 gegründete WIR Nordwälder GmbH baut als Teil der Wirtschaftseinheit gemeinsam mit der PAN-Projektewerkstatt GmbH ein Verbundsystem für Betriebe und Organisationen in der Nordwald-Region (Waldviertel, Mühlviertel, Südböhmen, Region Passau). Der regionale Netzwerkverbund „WIR Nordwälder“ bildet eine gemeinschaftliche Betriebsplattform, die sich zum Ziel setzt, tatsächlich vor Ort und echt erzeugte Lebensmittel, handwerkliche Nutzkunst und bodenständige Kultur mit neuen Formen der Bewusstseinsbildung und des Verkaufs zu verbinden. Gesundheit für Boden, Pflanze, Tier und Mensch ist oberstes Anliegen dieses Wirtschaftsnetzwerks.

PAN

PAN-Projekt

3922 Harmannstein 2
Telefon: 02815/6651 - Fax-DW: 66
E-Mail: portal (at) pan.at

Kontaktformular


Stüberl, Hofladen, Ideenreich
freitag (at) pan.at

PAN-Freilandschule
freilandschule (at) pan.at

Freilandbau, Gemeinschaft
gemeinschaft (at) pan.at

Privatstiftung PAN
privatstiftung (at) pan.at

PAN-Projektewerkstatt GmbH
projektewerkstatt (at) pan.at
Impressum
© PAN-Projekt 2014 - 2017