12. März 2018

Alles braucht Boden!

Das PAN-Projekt nach der Winterpause

In mehr als 20 Jahren PAN-Projekt ist viel passiert und so ganz nebenbei eine Generation geistbewusst-tatkräftiger junger Menschen herangewachsen. Deshalb haben wir den Winter gut genutzt, um Bewährtes zu bestätigen sowie uns gleichzeitig für Neuerungen und Veränderungen im nächsten Abschnitt bereit zu machen. „Gesundheit für Boden, Pflanze, Tier und Mensch“ wird auch weiterhin unser Leitgedanke bleiben – ja, mehr noch:
Ab 2018 werden wir wieder ganz beim Boden beginnen!
Als Bildungsprojekt wollen wir zu unser aller Lebensgrundlage „Boden“ ein naturgeistiges Verständnis und einen ganzheitlichen Umgang entwickeln helfen. Dementsprechend ist im vergangenen Jahr das Jungunternehmen WIR Nordwälder GmbH im PAN-Projekt groß geworden, das sich auf die Herstellung des natürlichen Gleichgewichts im Boden sowie die Entwicklung von Bodenhilfsmitteln (Regenerative Mikroorganismen) spezialisiert hat.
Im Interesse der Weiterbildung geben wir den Nordwäldern gemeinsam mit unserer BIO-Landwirtschaft den entsprechenden Hintergrund für Schulungen, Vorträge und Feldtage sowie themenbezogene Gruppen-Veranstaltungen.

Passend zum Bodenschwerpunkt werden wir auch unseren frisch übersiedelten Selbermacher-Laden weiter ausbauen – ein Treffpunkt für Überzeugte der regionalen, biologischen Direktvermarktung. Wir freuen uns über einen Besuch auf unserer Homepage oder – noch besser – direkt in Harmannstein 38.

Im Sinne des neuen großen Abschnitts „Gesunder Boden“ ersuchen wir um Verständnis dafür, dass wir unser Nordwälder-Stüberl ab 2018 nur mehr für angemeldete Gruppen bzw. Veranstaltungen geöffnet haben.

Wir danken all unseren Freunden, Wegbegleitern und Kunden für die jahrelange Treue sowie die erwiesene Mitentwicklungsbereitschaft und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einer unserer Bodenveranstaltungen, im Selbermacher-Laden oder bei einer anderen Gelegenheit, die wir gemeinsam schaffen werden.

 

20. Dezember 2017

Adventstimmung im PAN-Projekt

Wir freuen uns, dass sich auch heuer wieder viele Freunde und Kunden zum vorweihnachtlichen Beisammensein bei uns im PAN-Projekt eingefunden haben.

Unter dem Leitgedanken „Gemeinsam neue Wege gehen“ trafen wir uns bei Punsch und Keksen im frisch übersiedelten Hofladen im Gebäude unserer Firma „PAN-Projektewerkstatt GmbH“.
Anschließend fand unsere alljährliche Adventwanderung statt. Dabei gingen wir in mehreren Stationen bis zur Tiersegnung und weiter zur lebensgroßen Krippe der Frage nach, WANN sich die Empfindung von Weihnachten denn heute in unserem Leben wirklich ereignet.
Danach klang der Tag im Nordwälder-Stüberl mit Adventspezialitäten- umrahmt von unserem Hauschor - gemeinschaftlich und musikalisch aus.

Mit Eindrücken von diesem besonderen Nachmittag und Abend wünschen wir von Herzen
GESEGNETE WEIHNACHTEN!

 

20. November 2017

Es springt, wuselt und wimmelt wieder im Stall!

Zehn Lämmer sind in den letzten Tagen zur Welt gekommen. Noch einmal so viele werden bis Mitte Dezember erwartet.

Werfen Sie mit uns einen Blick in den Schaftstall!

 

1. November 2017

Ernte-Impressionen

Ein Rückblick auf das Landbaujahr 2017

Mit diesen Fotos möchten wir Sie zu einem Spaziergang durch den PAN-Garten und unsere Felder im heurigen Jahr einladen.

Wir freuen uns über die reiche Ernte, die uns 2017 zuteil geworden ist und wollen mit diesen Bildern vor allem unsere Dankbarkeit gegenüber unserem Schöpfer ausdrücken.

 

25. Oktober 2017

LFI-Kräuterpädagogiklehrgang im PAN-Projekt

Von Anfang März bis Ende Oktober fand der LFI-Lehrgang für Kräuterpädagogik in Harmannstein statt, an dem 18 Teilnehmerinnen aus Wien und Niederösterreich teilnahmen.
In 144 Unterrichtseinheiten an insgesamt 18 Tagen (und eineinhalb Prüfungstagen) wurden die biologischen Grundkenntnisse der heimischen Heilpflanzen vermittelt. Artenkenntnis, Hintergrundwissen über die sekundären Inhaltsstoffe von Pflanzen, Ethnobotanik und kulturhistorische Hintergründe waren Teil des umfassenden Programms.
In den praktischen Unterrichtseinheiten erfuhren die Teilnehmerinnen, auf was es beim Sammeln, Verarbeiten und Anwenden von Kräutern ankommt und wie Heilkräuter, Wildgemüse und Wildfrüchte zubereitet und zu volksheilkundlichen Produkten verarbeitet werden.
Viel Hilfreiches wurde auch zur Planung, Gestaltung und Durchführung von Kräuterwanderungen und anderen Veranstaltungen weitergegeben – und wichtiges Wissen zur Entwicklung von Selbstvermarktungskonzepten erlernt.

Wir gratulieren den Teilnehmerinnen zu den bestandenen Prüfungen und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung.

 

PAN-Projekt

3922 Harmannstein 2
Telefon: 02815/6651 - Fax-DW: 66
E-Mail: portal (at) pan.at

Kontaktformular


Stüberl, Hofladen, Ideenreich
freitag (at) pan.at

PAN-Freilandschule
freilandschule (at) pan.at

Freilandbau, Gemeinschaft
gemeinschaft (at) pan.at

Privatstiftung PAN
privatstiftung (at) pan.at

PAN-Projektewerkstatt GmbH
projektewerkstatt (at) pan.at
Impressum
© PAN-Projekt 2014 - 2018